Beteiligung "Alter Hof Schoppmann"

Die Daruper Bürgergenossenschaft e.G. bringt sich am Regionale Projekt "Alter Hof Schoppmann" mit einer Minderheitsbeteiligung in die Alter Hof Schoppmann gGmbH ein und vertritt darüber die lokalen Interessen an dem Gemeinschaftsprojekt.

 

Die Hauptbeteiligungen der Alter Hof Schoppmann gGmbH werden vom Interkulturelle Begegnungsprojekte (IBP) e.V. und vom Naturschutzzentrum des Kreises Coesfeld gestellt.


 

Die Eröffnung des Alten Hof Schoppmann ist am 4. September 2015 unter Mitwirkung des NRW Umweltminister Johannes Remmel erfolgt.


Der Alte Hof Schoppmann im Dorfkern von Darup wird damit zu einem multifunktionalen Anlaufpunkt für das Dorf. Die wesentlichen Bausteine sind:


 

  • Café und Wohneinrichtung: Im ehemaligen Wohnhaus hat das Café den Betreib aufnommen. Die Räumlichkeiten im oberen Stockwerk sind als Wohnbereiche für die Mitarbeiter auf dem Hof vorgesehen.
  • Dorfgemeinschaftsraum: Auf der Tenne des ehemaligen Bauernhofs ist ein multifunktional nutzbarer Raum für die Daruper Bürger entstanden.
  • Lebensmittelladen: Die Nahversorgung mit Waren des täglichen Bedarfs sollen die Daruper künftig wieder vor Ort decken können. Dieser zweite Bauabschnitt ist ab 2017 geplant.
  • Erlebnisausstellung: Das Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V. hat seinen Sitz auf den Hof verlegt und richtet dort eine Ausstellung über die Natur- und Kulturlandschaft der Baumberge ein.


 

Die Besonderheit: In den Betrieb der Einrichtung sollen benachteiligte Menschen eingebunden werden. Einzeln betrachtet wäre sicher nicht jede dieser Funktionen tragfähig. In der Summe unterstützen sich die Bausteine aber gegenseitig und machen das Projekt langfristig lebensfähig. 


 

Gegenstand aus dem Beteiligungsvertrag

Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung des Wohl-fahrtswesens, der Bildung und Erziehung, des Umwelt- und Landschaftsschutzes sowie von Wissenschaft und Forschung.


 

Dieses wird verwirklicht insbesondere durch die Errichtung und das Betreiben einer Einrichtung mit Service- und Wohneinheiten.

 

Nächste Veranstaltungen

 

Ausstellung - Stille Reisen bis 7.10.18


Ausstellung - Neue Landschaften bis 6.5.18

 

 



Näheres unter Veranstaltungen