Der Rückblick

Generalversammlung der Daruper BürgerGenossenschaft e.G. am 6. Juni - 20 Uhr auf dem Alten Hof Schoppmann, 

Am Hagenbach 11, 48301 Nottuln


VALERIYA SHISHKOVA & DI VANDERER - Jiddische Lieder & Klezmer | Konzert - 21. April 2018
















Kleiderschoppen - Von Frauen für Frauen - 13. April 18













Buddenzauber - 17. März 2018
















Die Berkel - Der Film - Film von A. Schlottbohm und W. Kootstra - Samstag 10. März 2018





Die Berkel entspringt in Billerbeck und mündet in Zutphen (NL) in die Ijssel. Die zwei Autoren erkunden das geschichtsträchtige,

durch die plattdeutsche Sprache gekennzeichnete Kulturgebiet.





A. LIEDTKE, W. ZAPP & R. PARADISE - 3. März 2018

Schwimmen wie ein Delfin ... | Lesung






In dieser Lesung mit Musik verschmilzt die Biografie David Bowies mit einer fiktionalen Handlung. Uns wird erlaubt, Anteil zu nehmen an einer der größten Persönlichkeiten der Rock-Pop-Geschichte.




Vortrag - Der Fischotter - 27. Februar 2018















Vortrag - Mit der Dampflok über die Leinwand - Peter Amadeus Schneider - 23. Februar 2018
















Konzert Don&Ray / Klavier und Kontrabass-Rockinín Rhythm - 22. Februar 2018















Theaterwerkstatt Münster - Gott Komödie von Woody Allen - 4. Februar 2018
















Regionale Kunst - IBP

26.1. Jürgen Saalmann - Trans/Aktustische Gitarrenmusik
















Silvester 2017


„Dieser Film ist ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, dass die Schule es nicht merkt.“ – Mit diesem Zitat beginnt einer der wohl bekanntesten Film-Klassiker aus dem Jahre 1944 mit Heinz Rühmann als Dr. Johannes Pfeiffer in der Hauptrolle, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Heinrich Spoerl. 


Die Daruper BürgerGenossenschaft holt nun „Die Feuerzangenbowle“ zum Jahreswechsel auf die Leinwand zurück: Der Silvesterabend, 31. Dezember, startet für alle interessierten Gäste um 19.30 Uhr zunächst mit einem herzhaften 3-Gänge-Menü auf dem Alten Hof Schoppmann in Darup. Nach dem Essen wird im Dorfgemeinschaftsraum der Original-Film „Die Feuerzangenbowle (1944)“ präsentiert, wobei natürlich auch ein Glas des gleichnamigen Kultgetränkes nicht fehlen wird. Pünktlich um 0 Uhr dürfen sich die Gäste auf ein Höhen-Feuerwerk freuen, um das neue Jahr 2018 zu begrüßen. 


Wer Lust bekommen hat, den Jahreswechsel auf diese besondere Weise zu feiern, kann sich über das Kontaktformular anmelden. Der Eintritt beträgt 39,- Euro inkl. Essen, 2 Getränken, Filmvorführung und Feuerwerk. Da die maximale Teilnehmerzahl an diesem Abend auf 60 Gäste begrenzt ist, lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung, besonders auch für größere Gruppen. 


Abschlussball der Tanzkurse im Dezember 2017





















4. Weihnachtsmarkt in Darup am 2. und 3. Dezember 2017




16.11. Seelendüsternis - Autorenlesung mit Christa Johanna Gundt - 19 Uhr 








Lesung und Klavierkonzert mit Carsten Bender und Wilhelm Robenberg - 3. November


Wie Beethoven Dostojevski ein kaleidoskopisches Kleid reichte





Nähkurs für Einsteiger - Okt-Nov 2017









"Statuae de natura" bis 29. Oktober

Waltraud Hustermeier präsentiert im Ausstellungsraum auf dem Alten Hof Schoppmann ausgewählte Bronzefiguren. Im Fokus stehen dabei lebendig gestaltete Exponate von Waldkauz, Wolfswelpen, Amphibien und Schlangen. Zusätzlich zeigt die Restauratorin und Bildhauerin aus Münster Bilder der sehr aufwändigen Arbeitsschritte von der Vorlage bis zur detailgetreuen Nachbildung im Bronzeguss.


Konzert und Album-Veröffentlichung von Thomas Lehmkühler - 15. Oktober - 19 Uhr bis 21 Uhr

Am Sonntag, den 15. Oktober stelle ich mein neues Album "Piano Experience" in meiner Wahlheimat "Nottuln-Darup" vor. Das Album besteht aus 20 Songs, die zum Träumen einladen. Das Konzert zur Album-Vorstellung wird stilistisch abwechslungsreich. Gast Musiker sind ebenfalls eingeplant. 


KLEINE HOMÖOPATHISCHE HAUSAPOTHEKE FÜR KINDER

Mittwoch, 18.10., 19.30 – 21 Uhr

Annette Trümper-Wiefhoff aus Albachten und Angelika Hoppe aus Coesfeld– klassisch ausgebildete Homöopathinnen mit langjähriger Praxiserfahrung –stellen homöopathische Arzneimittel vor, die häufig Anwendung bei Kindern finden.


Ein Abend mit Kerstin Stüve

 

Egal ob instrumental oder vokal – Kerstin Stüve begnügt sich nicht mit einfachen Stücken. Musik ist für sie mehr als nur ein Hobby. Mit Gitarre, Cello und Klavier präsentiert sie eine bunte Mischung aus deutsch- und englischsprachigem Pop.


Der Klimatag -17. Sept 2017








Italienischer Abend für alle Sinne - 1. Sept 2017


„Oliven ernten ist wie das Sammeln von Edelsteinen“
Der Autor Hermann J. Mürmann liest aus seinem Buch, das in den 1960ziger Jahren in der Ruhrgebietsstadt Bochum und in dem toskanischen Bergdorf Lari spielt.

Es ist ein Geschichte, in der es um Fremdheit, Verlust, Trauer, Wut und herzhaftes Lachen geht.

 

Während der Autor auf Deutsch liest, trägt Astrid Wilkening im Wechsel dazu den Text auf Italienisch vor. Somit ist dieser Abend für alle Freunde der Italienischen Sprache etwas Besonderes. Italienische Leckerbissen und guter Wein sorgen für das leibliche Wohl, während Andreas Kleimann am Klavier und Hermann J. Mürmann mit Saxophon und Querflöte für die musikalische Untermalung sorgen.


Tanzkurse ab Sept 2017
















MALLET-ENSEMBLE NOTTULN/DARUP

Rosewood and Rhythm | Konzert - 25. Juni 2017







Unter der Leitung von Wolfgang Fuchs präsentieren die acht Mädels und Jungs des Ensembles die Instrumente Marimba, Vibraphon,

Xylophon und Schlagzeug, Instrumente, die man nur selten zusammen hört.



FOTO-TREFF-BAUMBERGE

Naturimpressionen | Fotografie 01.05.2017 - 18.06.2017

Die Mitglieder des Foto-Treff-Baumberge zeigen in dieser Gemeinschaftsausstellung ihre schönsten Bilder zum Thema „Naturimpressionen - Flora und Fauna im Kreis Coesfeld“.




Tanzkurse 1. Halbjahr 2017

ZUMBA für Einsteiger/innen Termine: Fr., 13.1., 20.01., 27.1., 3.2.,10.2.2017 / 17.2., 24.2., 3.3., 10.3.,17.3, Ersatztermine 24.3., 7.4. jeweils 16:30 - 17:45 (Zumba 1) und von 17:45 - 19 Uhr (Zumba 2) 


CRASH-KURS (langsamer & Wiener Walzer/Discofox) Termine: Fr., 13.1., 20.01., 27.1., 3.2.,10.2.2017 /17.2., 24.2., 3.3., 10.3.,17.3.jeweils 19:00 bis 20:00 Uhr 

 

Salsa Tanzkurs 

Am Freitag, den 24. Februar startet ein Salsa-Kurs für Paare (20 bis 21 Uhr, 4 x 60 min.) auf dem Alten Hof Schoppmann. Weitere Termine finden jeweils freitags, am 3., 10. und 17. März statt.

Oldtimer- Brunch am 14. Mai ab 10 Uhr






V. MARUHN & R. DIESSELMEYER - 12. Mai 17 

Vielleicht wird es ein Wunder geben | Konzert

Die Sängerin Veronika Maruhn und der Pianist Robert Dißelmeyer erinnern in dieser sehr persönlichen Hommage an die Chanson-

Sängerin Alexandra, die in den 60er-Jahren Kultstatus erlangte.


„Entspanne Dich und nutze Deine Energien richtig!“  - Mai 17


Zwei nach Altersgruppen aufgeteilte, jeweils 8wöchige Konzentrations- und Entspannungskurse für Kinder (8–10 J. / 11–13 J.) werden durch die Daruper Bürgergenossenschaft auf dem Alten Hof Schoppmann angeboten:


Leiterin: Michaela Nieborg (Entspannungspädagogin für Kinder, Trainerin f. das Marburger Konzentrationstraining, Übungsleiterin f. Progressive Muskelentspannung f. Kinder)

Hoffest - 1. Mai 2017









STEFAN KEIM - 6. April 17

Heinz Erhardt - Ritter, Reime & Romanzen

„Alles im Leben geht natürlich zu, nur meine Hose geht natürlich nicht zu!“ Der Schauspieler und Journalist Stefan Keim holt den

1979 verstorbenen Heinz Erhardt wieder zurück auf die Bühne.



UDO WELLERDICK - 2. April 17

Der Wald der Droste-Hülshoff | Exkursion

Bei diesem Spaziergang lernen Sie den Wald Ameshorst und die berühmteste Bewohnerin der Burg Hülshoff und ihr literarisches Werk kennen.

 

 

KLEIDER-SCHOPPEN "VON FRAU ZU FRAU" - 31. März 2017

Kleiderschoppen auf dem Alten Hof Schoppmann - Es hat wieder viel Freude gemacht - mehr als 40 Anbieterinnen und 200 Kundinnen tummelten sich auf dem Hof. 


1  

Am 31. März 2017 fand  auf dem Hof Schoppmann ein Kleider-Schoppen von Frau zu Frau ab 16:30 - 20:30 Uhr statt. Angeboten werden können Mode, Dekorative und 1001 Accessoires.


Acryl, Pinsel, Spachtel und Palette Wochenendworkshop

Lernen Sie die Verwendung von Acrylfarben mit verschiedensten Materialien wie Sand Pappe oder Marmormehl auf Papier und

Leinwand. 31. März/1. April 2017

Dozentin: Karola Wortmann


1  

IBP WerksChor & M-CHRISTINE KRAMER - 24. März 17

Gesang und Harfe und Märchen | Konzert

Der Chor des Vereins IBP setzt sich zusammen aus Klienten und Mitarbeitern, die ihr Repertoire gemeinsam erarbeiten.

Heute als Gast dabei: die Schauspielerin und Musikerin Maria-Christine Kramer.


KERSTIN WITTJEN UND MICHAEL ELMER - 24. März 2017

Naturschutz und Klimawandel | Exkursion

Die Wanderung gibt Einblicke in die Tier und Pflanzenwelt, die Geschichte und die heutige Situation des ehemaligen Hochmoores

Venner Moor, sowie in die weitere Entwicklung und Schutzmaß-nahmen.

 


WANDERAUSSTELLUNG 08.03.2017 - 28.04.2017

Klick in die Vielfalt | Fotografie

Die Ausstellung zeigt die prämierten Bilder des Fotowettbewerbs „Klick in die Vielfalt“ aus den Jahren 2012 und 2013 der UN-Dekade für Biologische Vielfalt.

 


NIKOLA MATERNE & BAND - 11. März 2017

Klarheit, Kraft & Emotion | Konzert

Die Münsteraner Sängerin bewegt sich sowohl mit Eigenkomposi-tionen als auch mit Interpretationen bekannter Songs mit ihrer

sanften Stimme zwischen Jazz und Pop.


De Kölsche Mädsche - „Choco con Chili“ - „Weltwärts“.

3. März 2017 - Kunst und Kultur Nottuln 



„Choco con Chili“ bedeutet frei übersetzt „zartschmelzend wie Schokolade und feurig wie roter Pfeffer“. Damit ist das Spektrum der Musik dieser Frauen-Band aus Köln zutreffend beschrieben. Eingebettet in eine humorvolle Moderation über die Entstehung der verschiedenen Weltmusik-Richtungen, präsentieren die vier Frauen ein Programm, das die Zuschauer berührt und mitnimmt. 


STEPHAN GROTE  Obstbaumschnittkurs | Vortrag - 18. Feb 2017

Ein regelmäßiger Schnitt der Obstbäume ist die Voraussetzung für eine gesunde, ertragreiche und langlebige Pflanze. Nach einer Einführung wird der fachgerechte Schnitt auf einer Obstwiese vorgestellt.



BRIGITTE BALMER LANDWEHR 

Liebesglück und Liebesleid-Mittwoch 15. Februar 2017


Märchen sind unterhaltsam, spannend und verbreiten durch ihr Happy-End gute Laune ... Die Märchenerzählerin Brigitte Balmer Landwehr aus Nottuln erzählt die passenden Geschichten zum Valentinstag.



MICHAEL JÖBGES (LANUV) - 14. Feb 17

Der Waldkauz - Vogel des Jahres | Vortrag

Die interessante Eule, der Vogel des Jahres 2017, wird uns von Michael Jöbges vom Landesamt für Natur, Umwelt und

Verbraucherschutz NRW vorgestellt.


ANJA EIRICH UND ESTHER SUSEWIND - 14. Feb 17

Vielfalt am Wegesrand | Vortrag

Ein Abend rund um die Wegränder: Diese bieten einen wichtigen Lebensraum für Flora und Fauna. Vorgestellt werden die

Projekte „Kreis Coesfeld blüht auf“ und „Hotspot 22 - Wege zur Vielfalt“.

 

FRANZ ROLF - 4. Feb 17

In das Revier des Waldkauzes | Exkursion Im Februar findet die Balz des Waldkauz statt. Sein langgezogenes Rufen hat sicher schon jeder gehört. Der Eulenexperte des NABU Coesfeld, Franz Rolf, führt uns in sein Revier. 

 

CARSTEN BENDER - »GÄNSEHAUT« - Krimidinner/-lesung

Sherlock Holmes - Das gefleckte Band - 3. Februar 2017


Der Münsteraner Schauspieler Carsten Bender liest in der Rolle des Dr. Watson zu den drei Gängen des Menüs die berühmte Geschichte „Das gefleckte Band“. 




Gabi Bücker: „Der Rabe als Wegbegleiter“ - Autorenlesung

 20.01.2017                          

Autorin Gabi Bücker erzählt am Kamin des Hofcafés Raben-geschichten, Rabenorakel und berichtet von Erfahrungen mit dem Raben als Krafttier und Wegbegleiter - persönliche Erfahrungen und solche aus der Arbeit der Autorin als Heilpraktikerin verdichten sich zu einem einzigartigen Reigen der Inspiration und der Lebensklugheit. Der Rabe ist ein Seelenvogel. Aberglaube prägte das Wort vom Unglücksraben. Tatsächlich ist er ein intelligentes Tier, von dessen Weisheit Überlieferungen aus aller Welt erzählen.



Abschlussball der Tanzkurse - Dez 2016

  



Der 3. Daruper Weihnachtsmarkt - 1. Advent 2016

Am 27. November wurde es auf dem Alten Hof Schoppmann dann wieder vorweihnachtlich gemütlich. Der 3. DARUPER WEIHNACHTSMARKT erfreute sich eines konstant hohen Besucherstromes. An 24 Verkaufsständen wurden handgefertigte Produkte wie dekorative Adventsartikel, Gestecke, Krippen, Stehlen, Strick-, Häkel- und Näharbeiten sowie Beton- und Holzwaren angeboten. Der Männerstammtisch bereitete in der Scheune Reibekuchen zu. Die BürgerGenossenschaft ließ den Grill glühen und

schenkte Glühwein und Punsch aus. Im stetig vollen Holfcafé gab es Kaffee, Kuchen, Waffeln und Grünkohl. Die durchweg positiven Rückmeldungen aller Beteiligten zeigen, dass sich das Konzept unter der Federführung von Beate Overesch bewährt hat.

Impressionen


                              

HELMUT KERKELING beendete am 8. Dezember die Veranstaltungsreihe „Lokale Kunst“ für das Jahr 2016. In einer Diashow über das „Heilige Land“ Israel präsentierte er zahlreichen Interessierten die landschaftlichen Reize der Region und viele christliche Städte des Landes. Auch er verzichtete zu Gunsten einer Spende auf ein Honorar und steuert weitere 96,- Euro für den geplanten Sichtschutz-Vorhang bei. Vielen Dank!


KONZERT MIT DEM CHOR „ANCORA“ Sonntag, 20.11.2016

 



HOLZ-WERKSTATT  - Nov 2016

mit Bernward W. Erlenkötter 

Aus Baumstrünken und Wurzeln werden Wesen und Geister freigelegt. Werkzeuge (Bildhauereisen für Holz, Stemmeisen) werden gestellt (Leihgebühr: 5,- Euro). Unempfindliche Kleidung, festes Schuhwerk und Schutzbrille empfohlen. 

 

NÄHKURS FÜR EINSTEIGER/INNEN AB 14 J. - Sept 2016

mit Annika Lütke Volksbeck 

Anhand kleiner Projekte (kl. Tasche, Kissenbezug & Schultertasche) wird der Umgang mit der Nähmaschine, das Nähen, Stoff-Zuschneiden sowie die Verarbeitung eines Reißverschlusses erlernt. 5 Nähmaschinen stehen zur Verfügung. 


ERWEITERUNGS-NÄHKURS AB 14 J. - Okt 2016

mit Annika Lütke Volksbeck 

Vorhandene Nähkenntnisse werden erweitert und eigene kreative Nähprojekte können mit Unterstützung umgesetzt werden. 5 Nähmaschinen stehen zur Verfügung. 


Sherlock Holmes - Der blaue Karfunkel - Lesung von Carsten Bender  mit 3 Hängemenü / Gänsehautfeeling - 11. Nov. 2016









Zu einem kreativen ACRYLWORKSHOP-Wochenende lud die VHS-Dozentin Karola Wortmann am 11. und 12. November in die Werkstatt auf dem Alten Hof Schoppmann ein. Die Teilnehmer konnten dort unter fachkundiger Anleitung individuelle Leinwände

mit Acrylfarbe und verschiedensten Techniken erstellen.



Kerstin Stüve - Lokale Kunst- 26. Okt. 2016


Egal ob instrumental oder vokal – Kerstin Stüve begnügt sich nicht mit einfachen Stücken. Musik ist für sie mehr als nur ein Hobby. Mit Gitarre, Cello und Klavier präsentiert sie eine bunte Mischung aus deutsch- und englischsprachigem Pop.  


ROLF PICHEL – Liederabend - 6. Okt. 2016

 


Songs zum Mitsingen und Mitklatschen, aber auch zum stillen Genießen und Träumen präsentiert der Sänger und Gitarrist Rolf Pichel mit seinen akustischen Gitarren. 



 



Apfelfest 2. Oktober 2016

Beim 6. BAUMBERGER APFELFEST am 2. Oktober drehte sich alles rund um die vielseitige Frucht. Köstliches und Kreatives gab es für die ganze Familie. Die mobile Saftpresse des Naturschutzzentrums hatte von den vielen Obstbesitzern bereits Anmeldungen

von über fünf Tonnen erhalten. Da das Naturschutzentrum die Presskosten übernahm, freuten sich vor Ort Kindergartenleiterin Beate Bunge und Grundschuldirektorin Ursula Wippich über jede Menge Apfelsaft für ihre Einrichtungen.


Hermann J. Murmann - Lesung - 25.Sept. 2016 

 

Der Nottulner Autor liest aus seinem autobiographischen Roman „Das Lächeln der Madonna“ – eine bewegende und anrührende Lesung über die Nachkriegszeit der 1950er und 1960er Jahre. Dazu webt Mürmann musikalische Elemente mit dem Saxofon und der Querflöte ein.   


.

Chrom und Pferdestärken - Oldtimertag in Darup

 

Ein besonderes Ereignis fand am 3. Sept. 2016 in Darup statt. Unter dem Motto "Chrome und Pferdestärken" kamen 60 bis 70 Oldtimer nach Darup.


  • Danke an den Jaguar Association Club Germany, die Oldtimerfreunde Münster, Münsterland, Darup, Hiltrup und an den Britisch Fun Driver Club aus Tecklenburg/Ladbergen
  • Danke an die vielen helfenden Hände, die Unterstützer und an den Landgasthof Egbering sowie den Salon Christin
  • Danke an die, die das Rahmenprogramm gestaltet haben, die Saratoga Jazzband, Kerstin Stüve, die Bluesanovas, das Gemüsetheater



Kindertheater-Workshop

Ab Mai wurde unter Anleitung von Irmgard Bördle ein Kindertheater angeboten.


Gemeindegottesdienst - St. Martini

Der Gemeindegottesdienst "St. Martini" wird am 3. Juli am dem Alten Hof Schoppmann abgehalten.

 

Singend sich selbst begegnen Angebot von Henrike Mahlmann (Stimmpädagogin, Sängerin, Chorleiterin) a10.3., 14.4., 12.5., 9.6.2016


Hermann Wenning – Lesung -„Lauf zurück ins Leben“ - Mai 2016 – Bericht einer Lebenskrise  


Wie gelangt man in den Sog nach unten? Wie lebt es sich dort überhaupt, am Rande der Gesellschaft, im stetigen Nebel mit wenig Ekstase und jeder Menge Elend? Und wie kann man sich von dort befreien? Eins steht für Hermann Wenning fest: suchtpräventive Maßnahmen, wie zum Beispiel Vorträge in Schulen, sind das effektivste Mitteljungen Menschen aufzuzeigen, wie sich das tägliche brutale Leben mit Drogensucht und Alkohol darstellt. Authentizität ist ein wichtiger Pfeiler der Suchtprävention. Dass er überhaupt seine Geschichte weitergeben kann, ist seiner Passion geschuldet – dem Laufsport.


Hofest- Mai 2016

Viele Maiausflügler nutzten das HOFFEST am 1. Mai, um auf dem Alten Hof Schoppmann eine Rast einzulegen. Bei sonnigem Wetter wählten die meisten Pedalritter den Getränkestand als erstes Etappenziel aus. Auch Knuspriges vom Grill oder Kaffee und Kuchen aus dem Hofcafé luden die Besucher zum Verweilen ein. Die Marktstände mit lokalen Produkten verzeichneten ein reges Interesse.


Der Kleiderwirbel im April 2016 

 

 




Arbeitseinsatz am 9. April 2016

Eine MITMACHAKTION sollte an dieser Stelle noch erwähnt werden: Am 9. April verteilten rund 20 fleißige Helfer tonnenweise Dolomitsand für eine wassergebundene Decke auf dem Parkplatz des Alten Hof Schoppmann. Auf dem angrenzenden Beet wurden zusammen mit dem Naturschutzzentrum jede Menge Stauden gepflanzt. Zudem galt es auch noch einige Bäume von der vergangenen Baumpflanzaktion wieder umzusetzen. Viel Muskelkraft brachten dabei auch junge Flüchtlinge ein, die zu diesem Zeitpunkt in Darup wohnten. 



FRÜHLINGSMARKT - März 2016

Auf eine sehr gute Besucherresonanz stieß der FRÜHLINGSMARKT, der erstmals am 13. März auf dem Alten Hof Schoppmann durchgeführt wurde. Frühlingshafte und österliche Dekoartikel fanden reißenden Absatz, für Kinder gab es Ponyreiten, eine Hüpfburg und Bastel- bzw. Pflanzaktionen.



Andreas Gers – Singer und Songwriter - März 2016


„Musik kennt nur eine Bedingung - Schwingung!“ - In diesem Sinn spielt der Appelhülsener Andreas Gers seine Songs - ob auf der Wanderklampfe oder der feinen Takamine: immer hautnah und unmittelbar. Er möchte zum Träumen bewegen, zum Schmunzeln oder Lachen, zum Weinen oder zum Nachdenken.



Life Kinetik - Frühjahr 2016

Zusammen mit dem lizensierten Life Kinetik-Trainer Dirk Teichmann werden im Frühjahr und im Frühling zwei Life Kinetik-Serien angeboten.

 Life Kinetik ist eine lustige Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht alltäglichen koordinativen, kognitiven und visuellen Aufgaben fördert – nach dem Prinzip:

Bewegungen ausführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Das Prinzip ist ebenso einfach wie komplex und in seiner Trainingsform einzigartig.  www.lifekinetik.de


Schnupperkurs - Niederländisch - Frühjahr 2016

mit Veronika Schulze in Zusammenarbeit mit der VHS Coesfeld

In diesem Schuppenangebot lernen Sie einen ersten Wortschatz, um beim Aufenthalt in den Niederlanden eine freundliche Begrüßung und z.B. eine Bestellung im Restaurant zu meistern. Welkom!


Nähkurs für Einsteiger/innen ab16 J. - Frühjahr 2016

(mit Annika Lütke Volksbeck)

  

Anhand kleiner Projekte erlernt man das Nähen, Zuschneiden 

von Stoff und die Verarbeitung eines Reißverschlusses. 

5 Nähmaschinen stehen zur Verfügung.


Märchenhafter Abend in Darup - Feb 2016

Märchenerzählerin Ute Grabowski lässt die magische Welt der Gebrüder Grimm aufleben. Sie wird dabei von den Klavierklängen von Dr. Johannes Echterhoff begleitet. Die Sängerin Henrike Mahlmann und Johannes Echterhoff weben gesungene Geschichten in den

Abend ein. 

Bilder von Christian Liepold

Märchenhafter Abend in Darup


1  

Cool - Ich merk mir das jetzt! mit Veronika Schulze für Schüler/Schülerinnen der Klasse 5 und 6 - Frühjahr 2016

In diesem Workshop bekommst Du Gelegenheit, verschiedene coole Merkfähigkeits-Strategien zu üben, damit Vokabellernen in Zukunft für Dich "easy" wird. 

 

Mit Ayurveda zur Balance von Körper, Geist und Seele - Feb 2016

 

Ayurveda bedeutet: Wissen vom langen, gesundem Leben.Ayurveda-Therapeutin Elisabeth Geling bietet hierzu am 25. Februar von 19 bis 21.30 Uhr auf dem Alten Hof Schoppmann einen Dialog zu den Themen: Welcher Typbin ich? Wie beeinflusst mich meine Ernährung? Ausgewogener Schlaf, gesund altwerden u.a.  

Universelles wird universal betrachtet. Mit gesundemGewissen und wissenschaftlichem Hintergrund werden Probleme angegangen, Lösungenaufgezeigt und Dinge neu betrachtet. Dabei ist es Elisabeth Geling wichtig, immer eineganzheitliche Betrachtung des Individuums Mensch heranzuziehen, da Körper,Geist und Seele ein Ganzes sind. Mit ihrer Erfahrung und Kompetenz möchte dieTherapeutin die Teilnehmer ermutigen, ihre Lebensqualität neu zu definieren.      


Die Tanzkurse (Anfängerkurs für Jugendliche, Crash-Kurs – langsamer & Wiener Walzer/Discofox) unter der Anleitung der Tanzschule Falk aus Coesfeld haben sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Programms etabliert und werden auf

Grund der stetigen Nachfrage auch im nächsten Jahr fortgesetzt.

Hierzu zählt auch der ZUMBAKURS, der freitags von der Tanzschule Falk im Dorfgemeinschaft sraum angeboten wird.

Helmut Kerkeling – Kirchen und Krippen im Münsterland - Jan 2016

Helmut Kerkeling zeigt aufeiner Leinwand „Krippen und Kirchen im Münsterland“ und erläutert diese.

  


Grüne Woche - Jan 2016

Im Januar präsentierten sich die Projektpartner des „Alten Hof

Schoppmann“ (IBP, Naturschutzzentrum und Daruper BürgerGenossenschaft ) bei der „GRÜNEN WOCHE“ in Berlin. Auf dem Messestand „Leader und Regionale 2016“ – auf dem auch weitere Projekte aus dem Münsterland vorgestellt wurden – konnten sich die zahlreichen Interessenten an zwei Tagen einen Überblick über das Leben und die Aktivitäten auf dem Hof machen. In der abschließenden durch eine Journalistin moderierten Talkrunde erläuterten Rudolf Rother (DBG), Th omas Zimmermann (NZ) und Martin Althoff (IBP) die Beweggründe der Zusammenarbeit, den innovativen Ansatz des Projektes und die Angebote des Hofes einer großen Zuschauerzahl. Die Projektpartner zeigten sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messetage in Berlin.



Abschlussball der Tanzkurse 2015

 

Mit dem offiziellen Abschlussball der Tanzkurse beendete die Daruper Bürgergenossenschaft e.G. am vierten Advent das erste Jahr auf dem Alten Hof Schoppmann.


Offener Tanztee im Herbst 2015

An jedem dritten Sonntag im Monat lud die Daruper Bürger-genossenschaft e.G. zusammen mit der Tanzschule Falk zu einem geselligen Treff bei gepflegter Tanzmusik.  


2. Daruper Weihnachtsmarkt am 1. Advent 2015

Auf dem Alten Hof Schoppmann findet am 1. Advent der diesjährige Daruper Weihnachtsmarkt zum zweiten Mal statt. Neben einem musikalischen Rahmenprogramm werden verschiedene Anbieter ihre handgefertigten Produkte präsentieren. Auch für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt. 

 

 


 


 


 


 


 


 





Carlos Diaz - Seine Musik ist Ausdruck von Lebendigkeit und tiefen Empfindungen. In eigenen Kompositionen vereint er Elemente der Folklore seines Landes, Improvisation und Jazz. Außerdem überrascht er den Zuhörer mit virtuos gespielten Coverstücken aus den Bereichen Rock und Pop, z.B. von Led Zeppelin oder John Miles. Carlos Diaz lädt zu einer Reise von seiner Heimat Tatagonien über Buenos Aires bis Brasilien - und von dort nach Europa. 

Do, 26.11.2015

 


 


 


 



Herbert Fehmer - (Lyrik-Lesung) - Nov 2015

Der Autor verfasst lyrische Texte über Zeit und das Älterwerden. Seine bisher erschienenen Gedichtbände lauten „die welt braucht keine dachdecker“ und „das paradies des gegenwärtigen moments ist immer zugeparkt“. 

 


 


 

 

„MITMACH-AKTION“ auf dem Alten Hof Schoppmann - Nov 2015

Am Samstag, 14. November 2015 fand ab 9 Uhr eine Baumpflanz-aktion auf dem Alten Hof Schoppmann statt. Hierzu rief die BürgerGenossenschaft zusammen mit der Magdalenen Bruderschaft Darup alle Interessierten auf, sich an diesem Vormittag mit ihrer „Muskelkraft“ einzubringen! 

 


 


 


 


 


COOL – ICH MERK MIR DAS JETZT! - Herbst 2015

Englische Vokabeln zu lernen ist dir ein Graus? Die Listen sind zu lang und dein Kopf schmeißt alles durcheinander? Wie merkt man sich nur die englischen Wörter, so dass sie auch wirklich im Kopf bleiben? 

In diesem Workshop bekommst du Gelegenheit, verschiedene coole Merkfähigkeits-Strategien zu üben, damit Vokabellernen in Zukunft für dich „easy“ wird!  

 



 


 


 



IMPROVISATIONSTHEATER (Mitmach-Theater) basic für Anfänger - Herbst 2015

Martina Schöne vermittelt hier Grundlagen des Impro-Theaters. Es gibt keine festgelegten Texte. Das Publikum (Mitspieler) gibt lediglich Vorgaben zur jeweiligen Szene (z. B. Ort, Person). Durch (Aufwärm-)Übungen soll erreicht werden, dass die Teilnehmer locker werden und bereit sind für das spontane Spiel. Jeder darf, keiner muss. SCHNUPPERABENDE (Termine: Mi., 21.10., 28.10., 04.11., 11.11.2015) 



Lokale Kunst - KERSTIN STÜVE - Sept 2015

(Gesang, Gitarre, Cello und Klavier – Chorleiterin der Gruppe „Wild Notes“) 

Eine bunte Mischung aus gecoverten Singer- und Songwriter-Stücken moderner Pop-Kultur, aber auch klassische Werke etwa von Chopin werden an diesem Abend präsentiert. 

 


 

Nächste Veranstaltungen


12. Sept - 19:30 Uhr - Offener Vorstandstreff


15. Sept 15:30 Uhr - Informationsveranstaltung - Seniorenbetreuung 



3.6. Waldland NRW/ Ausstel-lung bis zum 25.10.2018


8.6. Lebensraum Garten ab 16 Uhr


Ausstellung - Stille Reisen bis 7.10.18


 

 



Näheres unter Veranstaltungen